Grillfest

Nachdem während der coronabedingten Pause auch das gemütliche Beisammensein zu kurz kam, fand das traditionelle Grillfest heuer großen Anklang. Wie gewohnt waren dazu alle Jungmusiker sowie die Musiker der Feuerwehrmusikkapelle samt Familien recht herzlich eingeladen. Bei Spezialitäten vom Grill, kühlem Bier und Limo verbrachten wir einen gemütlichen Tag bei der Kleintierzüchterhalle in Rainbach. Nachdem alle gut gesättigt waren, ging es in Gruppen mit Seilziehen weiter, während die kleinsten Gäste unter uns sich in der Hüpfburg auspowern konnten. Nach diesem Kräfte raubenden Spiel feierten wir noch bei einer Käse- und Speckjause bis in die frühen Abendstunden. Wir bedanken uns beim Posaunen- und Schlagwerkregister für die Organisation und Ausführung des heurigen Grillfests.