VORANKÜNDIGUNGEN

Konzertwertung Brunnenthal

22.10.2012

Zwei Auszeichnungen an einem Tag

Nach unseren Stritzis, die mit ihren 91,25 die 2. beste Wertung des Tages erreichten, durften wir „Großen“ uns natürlich keine Blöße geben. Es war allerdings nicht ganz einfach, da uns zum Einen natürlich nicht alles zu 100% gelungen ist, wir zum Anderen aber wussten, wie akkurat die Jury an diesem Tag wertete. Wir traten als 8.Kapelle des Tages an, und vor uns wurde erst zweimal mit dem Prädikat „Ausgezeichnet“ bewertet. Eine gewisse außerordentliche Nervosität ließ sich nicht vermeiden, zumal dieser Umstand nicht nur dem Kapellmeister, unserem Orti, bekannt gewesen sein durfte. Umsomehr freuten wir uns über die 91 Punkte, die für eine sichere Auszeichnung und das beste Ergebnis einer C-Kapelle an diesem Tag reichten. Gewiss haben wir in den vergangenen Jahren schon besser „gewertet“, allerdings können wir, gemessen am Gesamtergebnis, sehr stolz sein.

Nach unserem zwar sehr lehrreichen, aber nicht ganz wunschgemäß verlaufenen Ausflug in die Kunststufe im vergangenen Jahr ist dieses Ergebnis höchst zufriedenstellend. Quasi Balsam auf unsere Musiker-Seelen. Stolz sind wir natürlich nicht zuletzt auf den Umstand, dass wir als Vertreter einer der kleineren Gemeinden im Bezirk mit ganzen 68 MusikerInnen den mit Abstand größten Klangkörper der Wertungsspiele in Brunnenthal bildeten.

Hier geht´s zum Ergebnis: scharding.ooe-bv.at/de/aktuelles/konzertwertung-brunnenthal/deu763s13i1a6789/


<< zurück