VORANKÜNDIGUNGEN

Zwei mal volles Haus beim Frühjahrskonzert!

22.03.2016 Von: Musikkapelle Rainbach

"Alea iacta est“

Die musikalischen Würfel sind beim diesjährigen Frühjahrskonzert, am 19. und 20. März gefallen.

Unser langjähriger Obmann Johann Schreiner konnte beim Obmänner-Marsch seine Fähigkeiten als Dirigent unter Beweis stellen. Die MusikerInnen der FMK Rainbach bedankten sich bei ihm für sein Engagement mit einem persönlich gravierten Feuerkorb.

Das erste Highlight der beiden Konzertabende war der Auftritt von Querflötistin Andrea Holzapfel. Beim Bravourstück für Soloflöte „Carmen Fantaisie Brillante“ stellte sie unter Beweis, dass sie ihr goldenes Leistungsabzeichen nicht ohne Grund mit einem ausgezeichneten Erfolg abgelegt hatte.

Der nächste Höhepunkt, auf das sich die MusikerInnen, das Publikum und auch der Komponist, Peter Diesenberger, gleichermaßen freuten, war die Uraufführung des Stücks „Frankenburg“. Das Musikwerk erzählt die Geschichte der „Frankenburger Würfelspiele“ und übertraf jegliche Erwartungen. Wir dürfen nochmals unserem Saxophonisten Peter zu diesem gelungenen Stück gratulieren!

Der zweite Teil wurde vom Rainbacher Stritzi Orchester (RSO) eröffnet. Die Stritzis bedankten sich bei Gertraud Holzapfel für ihren engagierten Einsatz als musikalische Leitung. Ein dreier Team wird in Zukunft die Geschicke des Stritzi Orchesters übernehmen Michaela Bauer, Andrea Holzapfel und Elisabeth Hager.

Mit der Vorstellung von „Man in the ice“ feierte die FMK Rainbach nochmals ihren Erfolg bei der Konzertwertung im Herbst 2015 in Lembach im Mühlkreis. Eine technische Herausforderung bestand anschließend in der Liveschaltung nach Californien, wo die Moderatorin Michaela Bauer ein Interview mit den Mitgliedern der Band „Red Hot Chilli Peppers“ führen konnte. Die Burschen waren besonders begeistert, dass die FMK Rainbach zum Abschluss ein Medley der Band beim Konzert spielte.

Unser geschätztes Publikum durften wir mit dem Traditionsmarsch „Alte Kameraden“ verabschieden. Laut Kapellmeister Franz Ortner stand dieser Marsch symbolisch, für den Zusammenhalt der Musikkapelle in den vergangenen 22 Jahren unter der Leitung von Obmann Johann Schreiner und für eine erfolgreiche Zukunft mit den Obleuten Simon Gangl und Vera Goldberger.

Wir bedanken uns für Ihren Besuch beim Frühjahrskonzert 2016 und hoffen, Sie im nächsten Jahr wieder in Rainbach begrüßen zu dürfen.


<< zurück